Die bereitgestellten Übungen sind nach Altersklasse geordnet. Für jede der vier Altersgruppen gibt es drei Übungen: Alle sind einem spielerischen und kreativen Zugang zu den Themenkomplexen zugeordnet. So werden jüngere Kinder mit einem Puppenspiel zum Nachdenken angeregt, ältere Kinder bearbeiten ein Quiz zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz oder ein detektivistisches Ratespiel zum Thema Antiziganismus. Alle Übungen enthalten Angaben zu den benötigten Arbeitsmaterialien und zur Gruppengröße sowie Informationen zum Hintergrund und zum Ziel der Übung.

Herausgeber

Stiftung für die internationalen Wochen gegen Rassismus