Beiträge für Fachkräfte

Interview

Auf dem Weg zu diskriminierungsfreier Berichterstattung?

Ein Interview mit Prof. Dr. Christine Horz-Ishak über Diskriminierung in der Medienberichterstattung

Journalist*innen und Medienhäuser haben in den letzten Jahren ein gesteigertes Bewusstsein für Rassismus und Diskriminierung entwickelt. Aber die Migrationsberichterstattung und Talkshows wie „Die letzte Instanz“ zeigen, dass die Berichterstattung immer noch an vielen Stellen diskriminierend ist. Maral Jekta hat mit Prof. Dr. Christine Horz-Ishak von der TH Köln über die Ursachen gesprochen und darüber, wie Journalist*innen dieser Entwicklung entgegenwirken können.

Mehr erfahren
Artikel

Ostdeutsche of Color

Zwischen Ossibashing und Rassismus-Pingpong

Ostdeutsche of Color sind im öffentlichen Diskurs doppelt unsichtbar: Denn spricht man von „den Ossis“, sind meistens weiße Menschen gemeint; und auch bei Themen wie Rechtsextremismus oder rassistischer Gewalt kommen nur selten Ostdeutsche of Color zu Wort. Es ist Zeit, dass sich das ändert, argumentiert Katharina Warda.

Mehr erfahren
Artikel

Filmische Weltentwürfe

Ein filmanalytischer Blick auf extremistische Mobilisierungsvideos im Internet

Filme vermitteln nicht nur Informationen, sondern basieren auch auf einer Ansprache auf emotionaler und körperlicher Ebene. Anhand welcher Merkmale in einem Video wird die Vermittlung bestimmter Emotionen genau ersichtlich? Um einer Antwort näherzukommen, werden zwei Mobilisierungsvideos von Muslim Interaktiv und der Identitären Bewegung vorgestellt und anschließend in den pädagogischen Kontext eingeordnet.

Mehr erfahren

Alle Artikel zum Thema anzeigen

Beiträge für Jugendliche

Begleitmaterial zu den Produktionen

Begleitmaterial zum Thema