Träger

Türkischen Gemeinde in Schleswig-Holstein (TGSH)
Ort: Kiel

Zielgruppe

Jugendliche, Pädagogische Fachkräfte

Ansprechpartner*in

Annabelle Mattick  (Projektkoordination)
annabelle.mattick@tgsh.de

PROvention, die Präventions-Beratungsstelle gegen religiös begründeten Extremismus in Schleswig-Holstein, berät Angehörige und Sozialraumakteur*innen, in deren Umfeld sich junge Menschen zu radikalisieren drohen oder bereits in der salafistischen Szene aktiv sind. PROvention gehört zur Türkischen Gemeinde Schleswig-Holstein e.V., einer Migrant*innenorganisation und anerkannten Trägerin der Jugendhilfe. Das Peer-Education-Workshopangebot von PROvention richtet sich an junge Menschen in Schleswig-Holstein und beschäftigt sich mit den Themenfeldern Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus. Die Angebote zielen darauf ab, Jugendliche darin stärken zu toleranten, selbstbewussten und kritischen Persönlichkeiten heranzuwachsen und ihnen die Möglichkeit geben sich über Diskriminierungserfahrung und Handlungsmöglichkeiten auszutauschen. Das vielfältiges Team von PROvention, bestehend aus Schüler*innen und jungen Studierenden, arbeitet mit Schulklassen (ab der 5. Klasse) und offenen Jugendgruppen auf Augenhöhe und mit unterschiedlichen Methoden, um vor allem über schwierige Themen in einen vertrauensvollen und wertschätzenden Austausch zu kommen. Die Workshops finden als ca. fünfstündige Projekttage statt und sind für die Schulen und Einrichtungen kostenfrei.