Zum Hauptinhalt springen
HintergrundanimationArtboard Copy 5Created with Sketch.
Hintergrundanimation
HintergrundanimationArtboard Copy 2Created with Sketch.
HintergrundanimationArtboardCreated with Sketch.
Hintergrundanimation
HintergrundanimationArtboard CopyCreated with Sketch.

Über RISE

Wie können Jugendliche gegen extrem­istische Ansprachen gestärkt ­werden? Im Projekt RISE kommt die Identitätsarbeit Jugendlicher mit der Identitätspolitik ­islamistischer und anderer extremistischer Gruppierungen zusammen. In interdisziplinären Texten beleuchtet dieses Projekt verschiedene, altersspezifisch relevante Themenfelder. Dabei kommen unterschiedliche, teils kontroverse Perspektiven zum Tragen. Jugendliche antworten auf diese Fragen mit eigenen Medienprodukten. Ihre Antworten werden durch pädagogische Materialien gerahmt und Fachkräften für ihre Arbeit zur Verfügung gestellt.

Über das Projekt

Aktuelles

Artikel

Versuche, Rassismus zu verlernen

Praktische Anregungen für weiße Pädagog*innen

Wie kann es Fachkräften aus der weißen Mehrheitsgesellschaft gelingen, reflektiert mit den rassistischen Strukturen ihrer eigenen Gesellschaft umzugehen? Julia Bendiek berichtet aus eigener Erfahrung und gibt Anregungen, wie Fachkräfte sich des Themas annehmen können.

Mehr erfahren
Interview

„Muslimische Sexualethik ist pluralistisch“

Ein Interview mit dem Islamtheologen Ali Ghandour

Ali Ghandour spricht über die relative Offenheit, mit der muslimische Gesellschaften in der Geschichte mit dem Sexuellen umgingen. Ghandour erklärt, wie diese Offenheit jungen Menschen heutzutage vermittelt werden kann und welche Implikationen seine Forschung für die Arbeit mit muslimischen Jugendlichen hat.

Mehr erfahren
Hintergrund

Muslimische Vielfalt in der Migrationsgesellschaft

Jugendarbeit mit Muslim*innen und zum Islam sind wichtige Arbeitsfelder in der Migrationsgesellschaft. Einen Einblick in die Themen, die es zu beachten gilt, gibt eine Handreichung des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit (IDA). Für RISE stellen wir einige Beiträge vor.

Mehr erfahren
Studie

Wie islamfeindlich sind junge Menschen?

Der Artikel gibt einen Überblick über die Studie „Islamfeindlichkeit im Jugendalter“. Viele nicht-muslimische Jugendliche verbinden den Islam mit dem „kulturell Fremden“, erkennen aber auch Tendenzen zur Verallgemeinerung im aktuellen Diskurs über „den Islam“. Wissen über die Lebenswirklichkeit von Muslim*innen kann helfen, zu engen Stereotypen entgegenzuwirken.

Mehr erfahren
Artikel

Extrem männlich

Antifeminismus und Männlichkeitskult zwischen rechten und salafistischen Narrativen

Was haben Björn Höcke und Pierre Vogel gemeinsam? Die zunächst nahe liegende Antwort scheint zu sein: nichts. Sie vertreten nicht nur gegensätzliche Ideologien, Ziele und Gesellschaftsentwürfe, sondern konstruieren sich auch oft gegenseitig als unversöhnliche Feindbilder. Oder etwa nicht? Phänomenübergreifende Perspektiven der Extremismusforschung zeigen, dass salafistische und rechtsextreme Gruppen mehr gemeinsam haben, als ihnen lieb ist.

Mehr erfahren
Hintergrund

Werte und Religion in der pluralistischen Gesellschaft

Hintergrundinformationen zum Themenbereich Werte und Religion

Welche Rolle spielen Werte und Religion in unserer Gesellschaft? Warum kommt es immer wieder zu Wertekonflikten? Weshalb wird immer wieder über Religion und insbesondere „den Islam“ gestritten? Und wie kann in einem pädagogischen Setting damit umgegangen werden? Damit beschäftigt sich eine neue Kurzexpertise.

Mehr erfahren

Mediathek